Offene Positionen (Auszug)

Wir besetzen derzeit folgende Positionen in Industrie, Wirtschaft und der öffentlichen Hand.

Bitte prüfen Sie, inwieweit eine, der in der nachfolgenden Übersicht angebotenen Position, für Sie von Interesse ist und nehmen Kontakt mit uns auf. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung; eine absolut vertrauliche Behandlung sichern wir Ihnen gerne zu.

 

Kfm. Leiter, Prokurist Internationales Maschinenbauunternehmen
Das Unternehmen Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und beschäftigt 80 Mitarbeiter. Die Muttergesellschaft sitzt in Bayern. Beide Unternehmen gehören zu einer Unternehmensgruppe, deren Hauptsitz in Großbritannien ist und die mit insgesamt über 500 Mitarbeitern erfolgreich tätig ist. Das Unternehmen hat seinen Sitz im Münsterland.
Die Gruppe versteht sich als Familienunternehmen mit fast 75-jähriger Geschichte. Das Denken und Handeln im Unternehmen ist auf die Zukunft ausgerichtet ohne die Tradition und das Bewährte der Vergangenheit zu vernachlässigen. Die Eigentümer (3. Generation) leiten die Gruppe und sind selber operativ tätig.
Die Position Der kaufmännische Leiter, Prokurist berichtet direkt an die Inhaber der Gruppe.


Hauptaufgaben - Führung des kfm. Bereiches der Unternehmung
- Erarbeitung der Unternehmensplanungen
- Sicherstellung der Liquidität und der Ertragsfähigkeit
- Führen des kfm. Tagesgeschäfts

 

CROWN CLUB-Manager
Weltweit tätiger Maschinen- und Anlagenbauer
Das Unternehmen
Das Unternehmen ist in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Maschinen tätig. Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 2750 Mitarbeiter, davon ca. 1800 Mitarbeiter in Deutschland, im Unternehmen werden 110 Auszubildende ausgebildet. Der Hauptsitz der Unternehmung ist in Deutschland und wird von der Inhaberfamilie geführt.


Die Position
Der CROWN CLUB-Manager (CC-M) berichtet direkt an die Vertriebsleitung.


Hauptaufgaben - Aufbau weltweites Kunden-Kommunikationssystem
- Ausbau Schulungssystems f. d. Umgang mit CC-Kunden
- Aufbau einer CROWN CLUB-LOUNGE
- interkultutelles Konfliktmanagement / Vertrauensbildung
- Analyse / Gestaltung eiens CC-Kunden-Mgmt-Systems
- Gestaltung CC-Events (Planung, Begleitung, ...)
- weltweite CC-Kundenkontakte pflegen (CC-Datenbank)

 

Leiter Vertrieb, Mitglied GL Mehrtechnik-Oberflächenanalytik
Das Unternehmen Unser Mandant ist ein Unternehmen der Mehrtechnik-Oberflächenanalytik und besonders spezialisiert  auf Oberflächen- und Materialcharakterisierungen entlang der gesamten Produkt-Wertschöpfungskette. Zusätzlich ist das Unternehmen verstärkt beratend und gutachterlich tätig.
Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und beschäftigt knapp 20 Mitarbeiter. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Deutschland, im Münsterland; eine weitere Niederlassung befindet sich in Frankfurt. In den USA ist eine Tochtergesellschaft ebenfalls erfolgreich tätig. Das Unternehmen ist inhabergeführt.


Die Position Der Leiter Vertrieb, berichtet direkt an den Inhaber und ist Mitglied der Geschäftsleitung.


Hauptaufgaben - Auf- und Ausbau eines Vertriebssystems
- Planung/Überwachung sämtlicher Vertriebsaktivitäten
- Aufbau eines Dienstleistungs- u- Serviceangebotes
- Verantwortung für die Transparenz des Vertriebs
- Maßgebliche Gestaltung weiterer Kundenbeziehungen
- Kommunikation mit Kunden und Verbänden
- Management- und Führungserfahrung
- Weiterentwicklung der DV-Vertriebsanwendungen
- Projektmanagement

 

Innovationsmanager Maschinenbau
Das Unternehmen Das Unternehmen produziert und vertreibt Maschinen und Anlagen weltweit.
Gegründet wurde es bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts und ist bis heute im Besitz der Familie. Mit über 2000 Mitarbeitern weltweit und ca. 1500 Mitarbeitern in Deutschland zählt das Unhternehmen zum oberen Mittelstand.
Schon seit der Gründung steht für die Inhaber die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit des Unternehmens an oberster Stelle. Durch diese Ausrichtung und der erlangten Kompentenz der vergangenen Jahre ist das Unternehmen erfolgreich am Markt tätig.


Die Position Der Innovationsmanager berichtet an den Geschäfts- führer der Unternehmensgruppe.


Hauptaufgaben - Verantwortung für das Innovationsmanagement
- strategische Weiterentwicklung Produkten /Anlagen
- Motivation und Führung der Mitarabeiter in F&E
- Verantwortung für das Zahlenwerk
- Verantwortung für das Labor und die Versuchsanstalt
- Führung der 30 Mitarbeiter

 

HR-Manager Kunststoffindustrie
Das Unternehmen Das Unternehmen vertreibt Kunststoffprodukte in über 10 Ländern.
Nach der Gründung im Jahr 1925 konzentrierte sich die geschäftliche Tätigkeit zunächst auf Deutschland. Jedoch expandierte das Unternehmen in den vergangen Jahrzehnten ins Ausland, sodass derzeit ca. die Hälfte der ca. 750 Mitarbeiter im Ausland arbeiten. Die andere Hälfte ist am Hauptsitz des inhabergeführten Unternehmens in NRW tätig. Dort werden 30 Auszu- bildende derzeit ausgebildet.


Die Position Der HR-Manager berichtet an die Geschäftsführung.


Hauptaufgaben - Verantwortliche Gestaltung/Leitung des HR-Bereiches
- Erkennen/Umsetzen zukünftiger HR-Entwicklungen
- Maßgebliche Gestaltung eines neuen HR-Managements
- Budgetierung/Transparenz der HR-Maßnahmen
- Ausbau eines Ziel-/Leistungs-Systems weltweit
- Kommunikation mit Hochschulen national/international